BERGFEX-Sehenswürdigkeiten - Das museumORTH - Orth an der Donau - Ausflugsziel - Sightseeing

Freizeittipps Orth an der Donau

Das museumORTH

Karte
Karte ausblenden

Das museumORTH lädt ein zum sprichwörtlichen Blättern in der Zeit der Marktgemeinde Orth a. d. Donau!

Das Museum befindet sich im Orther Schloss, im 2. Stock auf einer Fläche von rund 700 m2. Die Grundidee für das museumORTH ist die Installation eines dorfgemeinschaftlichen "Fotoalbums" als Nachschlagewerk für alle Generationen und Interessenten. Die Rauminszenierung verfolgt das Prinzip eines visuellen Informationsmediums, gleichsam als räumliches "Fotomagazin".

Auch für Kinder gibt es viel zu sehen: Vor allem auf der eigenen Kinderecke, wo sich in den Baumstammhockern viele kleine Geheimnisse verbergen, welche die Kinder entdecken können. Im Nordwestturm finden 2-3 mal im Jahr Wechselausstellungen statt. Mit tatkräftiger Unterstützung des Orther Bienenzuchtvereins wird sogar ein lebendes Bienenvolk (!) in einem Schaukasten präsentiert, der über ein Ausflugsloch in den Turnierhof verfügt.

Für das Konzept und die Ausarbeitung des neuen museumORTH konnte Mag. Hilde Fuchs, gebürtige Ortherin, gewonnen werden. Umfangreiche Recherchen zu den Themen Schloss und Siedlungsgeschichte führte Annemarie Täubling, ebenfalls Ortherin, durch. Die Ausarbeitung des Strukturwandels während der letzten 45 Jahre erarbeitete der Orther Kultursoziologe Dr. Roman Horak. v. l. n. r.: Mag. Hilde Fuchs, Bürgermeister Johann Mayer, Annemarie Täubling, Vizebürgermeisterin Waltraud Matz

Der Orther Museumsverein, welcher schon sehr viele Jahre für das Orther Heimatmuseum zuständig war, war in die Entstehung des neuen Museums stark involviert und hat in vielen ehrenamtlich geleisteten Arbeitsstunden zum Entstehen des neuen Museums beigetragen und wird im Museumsbetrieb auch weiterhin mit großem Engagement tätig sein. Betreiber des museumOrth sind arteMO – Mag. Hilde Fuchs, Annemarie und Bruno Täubling.

Öffnungszeiten:

Frühlingsbeginn bis Allerheiligen
täglich von 11 bis 18 Uhr (Oktober bis 17 Uhr)

Führungen:
täglich 14:30 Uhr (Gruppenführungen nach Anmeldung jederzeit möglich)

Information und Anmeldung:
Tel: 0676/564 2767, Fax: 02212/29 63
E-Mail: museumORTH@gmx.at

Unterkünfte finden Orth an der Donau
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%