Göller von Lahnsattel über "Kreuzerweg" - BERGFEX - Wanderung - Tour Niederösterreich

Wanderung

Göller von Lahnsattel über "Kreuzerweg"

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Göller von Lahnsattel über...

Wanderung

Tourdaten
8,9km
1.026 - 1.750m
Distanz
747hm
735hm
Aufstieg
04:30h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Schneller Aufstieg von Süden auf den Terzer Göller bzw. den Göller durch strategisch gut platzierte Abkürzungen über wenig bis kaum markierte Wanderwege sowie Fortstraßen. Stellenweise, besonders auf den Abkürzungen, ein wenig anspruchsvoller.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Lahnsattel



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Aufstieg

Die Wanderung beginnt mit einem kurzen Weg entlang einer Forststraße bis zur ersten Weggabelung. Nun kann entweder die Schotterweg rechts genommen werden (wie später beim Abstieg), oder eine Abkürzung direkt in den Norden durch den Wald. Nimmt man diese gelangt man anschließend auf eine etwas stärker bewachsene offene Fläche, und schließlich wieder auf die besagte Forststraße. Dieses folgt man nun weiter bis zum Wieselboden, sowie weiter den neu gebauten Streckenabschnitt (Stand August 2018), bis diese etwas höher gelegen von der Bäreneckhütte (Jagdhütte) endet. Sie befinden sich zwischen zwei Bergkämmen, dem Einstiegspunkt des sogenannten "Kreuzerwegs".
Hier geht es direkt nach der Steinwand rechts hinauf den linken Kamm entlang mit Blick auf den Terzer Göller. Diese Passage ist etwas anspruchsvoller auf Grund des steileren Terrains. Oben angekommen folgen Sie einem leicht markierten Weg, welcher Sie direkt zum Terzer Göller, und anschließend weiter zum Gipfelkreuz des Göllers bringt.

Abstieg

Hinunter geht es über den selben Weg, über "Am Fleck" und anschließend erneut zum Wieselboden. Nun wird empfohlen, aus konditionstechnischen Gründen, der Forstraße bis zum Parkplatz zu folgen.

Höchster Punkt
Göller (1.750 m)
Zielpunkt

Göller


Ausrüstung

Normale Wanderbekleidung, feste Schuhe sowie bei Schlechtwetter Regenschutz. Im Sommer ist, besonders auf den Abkürzungen, auf Grund der oft hohen Vegetation, eine lange Hosen zu empfehlen. Eventuell Handschuhe.
Im Winter natürlich eine ensprechende Ausrüstung vorbereiten.

Sicherheitshinweise

Auf dem "Kreuzerweg" (siehe detailierte Wegbeschreibung) ist Trittfestigkeit, auf Grund von Absturzgefahr, wichtig. Zu Vorsicht ist ebenfalls bei Schnee, Eis oder Regen, besonders entlang des Kamms, geraten.


Anreise

Am besten mit dem KFZ nach Lahnsattel.

Parken

Lahnsattelparkplatz - kostenlos (Platz für ungefär 15 PKW)

Bewertung 4,9
31 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Schotter
Wiese
Wald
Fels
Ausgesetzt

Beliebte Touren in der Umgebung

Vom Preiner Gscheid zur Heukuppe

mittel Wanderung
9,9km | 958hm | 05:00h

Familienwanderung auf die Schneealm

leicht Wanderung
9,82km | 500hm | 03:30h

Ötschergräben

mittel Wanderung
9,66km | 428hm | 03:00h

Mariazeller Land Rundwanderweg

leicht Wanderung
13,35km | 20hm | 03:30h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%