BERGFEX-Sehenswürdigkeiten - Naturreservat Marchauen - Marchegg - Ausflugsziel - Sightseeing

Freizeittipps Marchegg

Naturreservat Marchauen

Karte
Karte ausblenden

Das Naturreservat Marchauen liegt im Überschwemmungsgebiet der March zwischen den Gemeinden Marchegg und Zwerndorf. Bis auf einen kleinen Teil liegt das Reservat im Überschwemmungsgebiet der March

Das WWF Auenreservat Marchegg beherbergt die bedeutendsten Hartholz-Auwälder Europas. Seeadler, Weißstorch und die March-Esche, sind nur einige Arten, deren Überleben in Österreich vom effektiven Schutz dieser Region abhängen.

Das 1120 Ha große Gebiet befindet sich je zur Hälfte im Besitz des WWF und im Privatbesitz. Betreut und nachhaltig bewirtschaftet wird das Reservat von der Forstverwaltung Marchegg.

Drei Rundwanderwege stehen allen Naturbegeisterten als Erlebnisraum zur Verfügung – in den Kernzonen hat jedoch die Natur Vorrang.

Die Wanderwege sind gut gekennzeichnet:

  • Biberweg, ca. 7 km
  • Unkenweg, ca. 4 km
  • Storchenweg, ca. 2 km

Kontaktinformationen

Weiterführende Informationen:
http://www.schloss.marchegg.at/de/sehenswertes/...

Unterkünfte finden Marchegg
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%