BERGFEX-Sehenswürdigkeiten - Lipizzanergestüt Piber - Köflach - Ausflugsziel - Sightseeing

Freizeittipps Köflach

Lipizzanergestüt Piber

Karte
Karte ausblenden

Wo ist die Heimat der wohl berühmtesten Pferde der Welt? Natürlich im Lipizzanergestüt Piber. Hier ist die Liebe zu den Pferden spürbar und Tradition wird in allen Facetten gelebt. Bei täglich stattfindenden Führungen erfahren Sie von Pferdeprofis auf spannende Art und Weise alles über die Zucht, Haltung und Geschichte der weißen Pferde.

Umgeben von saftigen Wiesen und grünen Wäldern erschließt sich die Heimat der ältesten Kulturpferderasse Europas vor traumhafter Kulisse. Als einziges Staatsgestüt in Österreich hat Piber die Aufgabe, jene Lipizzanerhengste zu züchten, die in der weltberühmten Spanischen Hofreitschule in Wien auftreten.

Das Herz der Lipizzanerzucht ist dabei die Mutterstutenherde mit ihren schwarzen, braunen und mausgrauen Fohlen. Bei Gestütsbesichtigungen, Kutschenfahrten oder bei der Sommerfrische auf der Alm können die "kaiserlichen Schimmel" in all ihren Facetten bewundert werden.

In der Schauschmiede blicken Sie dem Hufschmied über die Schulter und im Museum erfahren Sie alles über die Geschichte der Lipizzaner. Für Kinder sind der Praxisbereich, der Kindererlebnisweg und der Abenteuerspielplatz eine tolle Attraktion. Erleben Sie auch die Fohlen, die ihre ersten Monate an der Seite ihrer Mütter verbringen.

Lassen Sie sich das Wissen rund um die weißen Pferde auf unterhaltsame Weise vermitteln.

Kontaktinformationen

Weiterführende Informationen:
https://www.srs.at/piber/

Anfragen an:
office@piber.com
Unterkünfte finden Köflach
Letzte Bewertungen

Webcams

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%