Radfahren

Südliche Weinstraße Inneristriens nach Sveti Lovreč.

Radfahren
Karte
Karte ausblenden
Drucken
Südliche Weinstraße...
Radfahren
Tourdaten
39,8km
1 - 198m
Distanz
380hm
404hm
Aufstieg
03:30h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Die Route führt durch mehrere alte istrische Bauerndörfer nach Sveti Lovreč. Das kleine Dorf wurde nach der aus dem 8. Jahrhundert stammenden Kirche Sveti Lovreč (St. Laurentius) benannt. Die Gebäude und Stadtmauern des Dorfes reichen bis ins 9. Jahrhundert zurück.
Traditionell verbindet man Sveti Lovreč mit Landwirtschaft und Weinanbau. Es liegt direkt an der Weinstraße Inneristriens (Višnjan, Tar-Vabriga, Baderna, Funtana, Sveti Lovreč). Auch der Rückweg führt durch etliche kleine Bauerndörfer. Hier findet man noch die urtümliche Stimmung der alten istrischen Bauernhäuser.

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Campingplatz Orsera

Wegverlauf
Foscolino
5,4 km
Dračevac
8,3 km
Radamanni
10,1 km
Sbandati
10,7 km
Chirmegnacco
12,5 km
Susgnano
13,0 km
San Lorenzo del Pasenatico
16,8 km
Stranici di San Lorenzo
19,2 km
Marassi
21,4 km
Geroldia
23,2 km
Bralici
24,1 km
Delići
25,2 km
Montižana
26,4 km
Dračevac
27,7 km
Foscolino
30,1 km
Monghebbo
32,6 km
Fontane
37,2 km
Lahi
37,3 km
Kamenarija
37,7 km
Turtles Waterfall
38,0 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Vom Campingplatz Orsera auf dem Radweg Richtung Funtana, schon nach 300 Meter über die Straße auf einem Feldweg leicht bergauf bis man einen Güterweg erreicht. Hier links, durch die Weingärten von Funtana. Bei einer Tafel rechts nach Fuskulin abbiegen. Schon bald ist der etwas schlechte Weg zu Ende. Auf Asphalt weiter nach Fuskulin bergauf, hier bei der ersten Möglichkeit rechts abbiegen. An wunderschönen alten Häusern vorbei zur Durchfahrtsstraße. Hier rechts abbiegen Richtung Dracevac. Weiter nach Radmani, hier gleich nach Ortsende rechts (ab hier etwas mehr Autoverkehr) Richtung Sveti Lovreč. Auf der B21 weiter, diese aber bald rechts Richtung Marasi verlassen. Etwas bergauf bis zum alten Dorf Marasi. Bergab weiter nach Gradina auf die Straße nach Flengi diese aber nach 250 Meter rechts Richtung Bralici verlassen. Über Delici, Montizana und Drazevac nach Fuskulin. Nun Bergab durch Mugeba bis zur Zelena Laguna vor Porec. Links auf Reitweg zurück nach Funtana und auf dem Radweg zurück zum Campingplatz Orsera bei Vrsar.

Höchster Punkt
Sveti Lovrec (198 m)
Zielpunkt

Campingplatz Orsera


Schiebe-/Tragestr.

keine

Rast/Einkehr

In einigen Dörfern gibt es Gasthäuser

Ausrüstung

Trekking - oder Mountainbike


Anreise

Von Koper in Slowenien über die neue Autobahn nach Porec in Kroatien, hier weiter nach Vrsar zum Campingplatz Orsera

Parken

Campingplatz Orsera


Quelle
Gerold Bauer
Bewertung 1,0
2 Bewertungen
Meine Bewertung:
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Fahrbahnen

Asphalt
Schotter
Wald
Bergwege
Singletrails
Trial
Verkehr

Beliebte Touren in der Umgebung

Eco Bike Road

leicht Radfahren
25,4km | 176hm | 02:00h
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
Keine Einträge gefunden.
Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.
Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)
Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)
Alle %count% Suchergebnisse
%name% %region%
%type% %elevation%