Sicke Runs mit besten Freunden in der Fun Area Großarltal - Snowpark Großarltal

News

Sicke Runs mit besten Freunden in der Fun Area Großarltal

18.03.2016, 21:14
Karte
Karte ausblenden

Snowpark Großarltal

„Zusammen mit deinen Kumpels ist alles besser als allein“, so Snowboarder Luka Podlogar und seine Freeski-Fellas Uroš Podbevšek und Andraž Šparovec, die kürzlich die Obstacles in der Fun Area Großarltal bei einem professionellen Film- & Fotoshooting gekillt haben. Dass die drei nicht nur geniale Shredder und gute alte Homies, sondern auch ein eingespieltes Team bei Park-Shootings sind, haben sie in der Fun Area definitiv bewiesen!

„Wir kennen die Jungs jetzt schon seit einigen Jahren und arbeiten sehr gut mit ihnen zusammen. Das Foto-Shooting hat wie immer unglaublichen Spaß gemacht“, so Fotografin Katja Pokorn und ihr Kollege, Filmer Mitja Legat. Die beiden wissen aus langjähriger Erfahrung genau, wie man die Fun Area und die Rider am besten in Szene setzt. Quasi alleine unter all den Jungs fühlt sich Katja durchaus wohl: „Ich bin es gewohnt, mit Burschen zusammenzuarbeiten. Das klappt super und die Truppe ist ja auch extrem cool!“ Vor allem der untere Teil der Fun Area Großarltal hat es der Fotografin angetan, denn das 5 Meter Wallride Jib eignet sich besonders für geniale Shred-Pics. Auch auf allen anderen Obstacles hatten es die Jungs drauf – ob Boxen, Kicker oder Jibs … aus den insgesamt 19 Obstacles im Park wurde immer das Beste „herausgeshreddet“.
Die Rider versammelten sich für das Shooting am Berg am Sonntag früh morgens rund um Shaper Uroš. Im eigenen Snowpark zu shooten ist natürlich eine besondere Ehre: „Ich mag unser Set-Up, das Down Rail ist aktuell mein persönlicher Favorit.“ Der Shredhead mit der Lizenz zum Shapen war mit dem Film- und Fototag in „seinem Park“ extrem zufrieden: „Ich mag Katjas Fotos, die beiden haben super Material eingefangen und kleine Problemchen während des Shootings souverän gemeistert.“

Der Freeskier Andraž ist ein gern gesehener Gast bei Shootings und hat bereits aufgehört seine unzähligen Einsätze zu zählen. Er lobt vor allem die gute Stimmung im Park: „Wir hatten einen super Tag!“ Für erfahrene Rider ist das Set-Up perfekt, um viele geniale Runs pro Tag in den Schnee zu setzen. Was die Obstacles betrifft, gibt er Fotografin Katja Recht, denn auch für ihn war das Wallride Jib der absolute Favorit im Set-Up.

Für Snowboarder Luka, der ebenfalls schon einige Foto-Shootings hinter sich hat, war es ein Tag voller Fun mit seinen Kumpels. Er lobt neben dem Lollipop Jib, das von ihm nahezu zershreddet wurde, vor allem das Film- und Foto-Team: „Katja und Mitja sind beide sehr erfahren und professionell! Sie haben einen Top-Job gemacht.“

Videos

Links

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%