BERGFEX-Wettervorhersage Österreich - Wetterprognose Österreich - Wettervorschau - Österreich

Wetterprognose Österreich

Wetterprognose Österreich

Karte
Karte ausblenden

Heute, Samstag

Mit einer Südwestströmung gelangen energiereiche und zunehmend feuchte Luftmassen nach Österreich. Der Tag startet vielfach sonnig, im Westen und Südwesten ist bereits am Vormittag mit mittelhohen Wolken und ersten Quellwolken sowie nachfolgend Regenschauern oder Gewittern zu rechnen. Bis zum Abend gehen von Vorarlberg bis Oberösterreich Starkregen in Form von Schauern oder Gewittern nieder. Im Osten und Südosten bleibt es niederschlagsfrei und sonnig. Der Wind weht schwach bis mäßig, im Bergland und am Alpenostrand lebhaft aus südlichen Richtungen. Tageshöchsttemperaturen 26 bis 32 Grad.

Prognose

Morgen, Sonntag

Anfangs halten sich vor allem im Norden und Osten einige Wolken mit Schauern, die nächtlichen Gewitter sind aber bereits mehrheitlich abgeklungen. Rasch lockern die Restwolken auf und es stellt sich im Großteil von Österreich recht sonniges Wetter ein. In der schwül-warmen Luft bilden sich erneut verbreitet Regenschauer oder Gewitter. Am ehesten trocken bleibt es bis zum Abend im Südosten und Osten. Der Wind weht schwach bis mäßig, im Bergland sowie am Alpenostrand aber auch lebhaft, aus südlichen Richtungen. Frühtemperaturen 15 bis 21 Grad, Tageshöchsttemperaturen 25 bis 32 Grad.

Übermorgen, Montag

Auf der Vorderseite eines mächtigen Tiefdrucksystems über Westeuropa stellt sich unbeständiges Wetter ein. In vielen Regionen startet der Tag noch sonnig. Von Südwesten ziehen in der schwül-warmen Luft in den Morgenstunden erste Schauer und Gewitter durch. Bald bilden sich auch im Westen und Norden des Landes teils kräftige Gewitterzellen sowie zum Abend hin auch im Osten. Am ehesten trocken und sonnig bleibt es im Südosten, hier ist es sehr heiß. Der Wind aus Südwest bis Süd lebt am Alpenostrand und im Südosten auf. Frühtemperaturen 13 bis 20 Grad, Tageshöchsttemperaturen von West nach Ost 22 bis 35 Grad.

Dienstag, 27.07.

Mit anhaltender Südwestströmung erreichen nach wie vor schwül-warme Luftmassen Österreich, von West nach Ost ergeben sich dadurch große Temperaturgegensätze. Bei wechselnder Bewölkung entwickeln sich rasch Schauer- und Gewitterzellen. Die ersten gibt es bereits in der Früh und am Vormittag im Südwesten, in der Folge breiten sich diese auf weite Teile des Berg- und Hügellandes aus. Wetterbegünstigt mit zahlreichen Sonnenstunden verbleiben am ehesten der Südosten und äußerste Osten Österreichs. Der Südwind frischt tagsüber wieder lebhaft auf, im Bereich der Berge machen sich Föhneffekte bemerkbar. Frühtemperaturen 15 bis 21 Grad, Tageshöchsttemperaturen von West nach Ost 22 bis 33 Grad.

Quelle: ZAMG

INCA Analyse

06:45
Schneevorhersage Österreich
Fr
Sa
So
Mo
Di
Mi
Skiwetter
Hotel der Woche

Natürlich lässiges Ambiente, eine modern-kreative Küche und Natur soweit das Auge reicht. Gelegen in der sonnenverwöhnten Schwende ist die Sonnenburg der ideale Ausgangspunkt für dein Bergerlebnis. | 7 Nächte | inkl. Halbpension und Bergbahnticket | ab € 553,- p.P.

Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%